Zum 01.09.2022 suchen wir

Anleiter*in für die Malerei (m/w/d) mit 25 Wochenstunden

Die Produktionsschule Altona gGmbH ist die älteste ihrer Art in Hamburg und besteht inzwischen seit über 20 Jahren mit zurzeit 14 Mitarbeiter*innen und ca. 70 Schüler*innen. Produktionsschulen sind ein Element der Hamburger Bildungsreform und integraler Bestandteil des Übergangssystems Schule –Beruf. Sie sind ein ausbildungs- und berufsvorbereitendes Bildungs-, Beratungs- und Betreuungsangebot, das in freier Trägerschaft durchgeführt wird.

Ihre Aufgaben:

⦁ Anleitung von bis zu zwölf Jugendlichen
⦁ Planung und Durchführung von fachtheoretischen und fachpraktischen Unterrichtseinheiten
⦁ Auftragsabwicklung
⦁ Vermittlung von sozialen und lebensnahen Kompetenzen
⦁ Erstellung von Förderplänen, Dokumentation der Anleitung
⦁ Durchführung von Kompetenzfeststellungsverfahren

Ihr Profil:

⦁ abgeschlossene Ausbildung zur/zum Maler*in, Raumausstatter*in oder einer vergleichbaren handwerklichen Tätigkeit
⦁ Erfahrung in der Anleitung von Jugendlichen wünschenswert (keine Voraussetzung)
⦁ Teamfähigkeit, Sozialkompetenz und Durchsetzungsvermögen
⦁ strukturierte Arbeitsweise
⦁ betriebswirtschaftliches Denken und Handeln

Wir bieten:

⦁ einen attraktiven und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
⦁ eine kreative Tätigkeit, die selbständiges Handeln ermöglicht
⦁ eine wertschätzende Unternehmenskultur
⦁ indiv. Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch gezielte Fort- und Weiterbildung

Wenn Sie eine attraktive Position mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten suchen, bewerben Sie sich bitte bis zum 31.07.2022 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an den Geschäftsführer.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Produktionsschule Altona gGmbH
Leverkusenstr. 13
22761 Hamburg
E-Mail: lgraetzer@psa-hamburg.de
www.psa-hamburg.de